14. Juli 2010
Auswahl
Ansicht
Sonstiges
 
 

Jusos unterstützen mit Kanu-Angebot Ferienpass-Aktion
Eine Vielzahl an Kindern beteiligen sich in Wiesmoor und Großefehn an Kanutouren.
Wiesmoor/Großefehn. Schönes Wetter, gut gelaunte Kinder und zufriedene Veranstalter, so lautet das Resümee der Ferienpassaktion der Jusos aus Wiesmoor und Großefehn. Wie schon in den vergangenen Jahren haben sich die Mitglieder der Juso AG Wiesmoor/Großefehn am Ferienpass beteiligt.
„Wir haben unsere Kanufahrt sowohl in Großefehn als auch in Wiesmoor angeboten“, so die beiden Juso-Vorsitzenden Wilke Bohmfalk und Benjamin Feiler.
Die Kanutour startete in Timmel, dort wurden nach dem Anlegen der Schwimmwesten erste Fahrübungen auf dem „Timmeler Meer“ absolviert. Fortgesetzt wurde die Fahrt auf dem Fehntjer Tief. Durch die Fehn- und Meedenlandschaft ging die Fahrt in Richtung Lübbertsfehn.
Dort angekommen, hatte Juso-Vorstandsmitglied Thomas Schoone Grillwürste und Salate vorbereitet. Nach der Mittagspause besuchte die Gruppe die Naturschutzstation Fehntjer Tief. In Form einer Rallye bekamen die Teilnehmer Einblicke in die Natur- und Kulturlandschaft unserer Region. Nach der höchst informativen „Entdeckungsreise“ auf dem Gelände der Naturschutzstation machte sich die Gruppe dann wieder auf dem Heimweg. htr
Aurich vom Mittwoch, 14. Juli 2010, Seite 2 (89 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   Juli   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31