28. März 2018
Auswahl
Ansicht
Sonstiges
 
 

Kurios oder einfach nostalgisch: Am Wochenende haben rund 270 Oldtimer die Blumenstadt Wiesmoor fest im Griff gehabt. In diesem Jahr feierte das Frühlingsfest mit Oldtimertreffen seine 34. Auflage und lockte damit mehr als 20 000 Besucher in die Stadt. Dabei fachsimpelten zahlreiche Liebhaber historischer Raritäten unter den Motorhauben von Pkw, Truck oder Trecker. Doch die Besucher hatten nicht nur Augen für die historischen Schmuckstücke, sondern nutzten auch den verkaufsoffenen Sonntag, fuhren Fahrzeuge beim Autotag Probe oder ließen sich Fischbrötchen, Berliner und Bratwurst auf dem Rummel schmecken. Und auch, wenn er sich Sonnenschein gewünscht hätte, zog Dirk Kehrbach vom Gewerbeverein am Montag ein positives Fazit. Mehr auf Seite 5

Emden vom Mittwoch, 28. März 2018, Seite 1 (28 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   März   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31