09. Januar 2019
Auswahl
Ansicht
Sonstiges
 
 

Mädchen-Power beim TuS Hinte

E-Juniorinnen-Turnier am vergangenen Wochenende.

Hinte. In Hinte standen die E-Juniorinnen im Mittelpunkt. An diesem Samstag, 5. Januar, war es soweit. Durch die Zusammenarbeit in der Jugendspielgemeinschaft Gemeinde Hinte konnte am Samstagvormittag ein E-Juniorinnen-Turnier im Rahmen des Neujahrsturniers durchgeführt werden.

JSG-Trainer Michael Talai hatte in der Organisation gute Vorarbeit geleistet, sodass die acht reinen Mädchen-Mannschaften ein reibungsloses Turnier genießen konnten. Nach vielen spannenden und fairen Spielen standen die Siegerinnen fest. Nach den Gewinnerinnen der JSG Gemeinde Hinte folgten die SG Frieda und die Mannschaft aus Timmel und Moormerland.

Marie Leggerie (Timmel/Moormerland) bekam den Pokal für die beste Torhüterin des Turniers und Paula Helmerichs von der JSG Gemeinde Hinte wurde als beste Spielerin ausgezeichnet. Sie schoss sieben Tore .

Der stellvertretende Vorsitzende, Marcel Müller, und der TuS-Jugendobmann, Theo Jansen, übernahmen die Turnierleitung. Sie bedankten sich während der Siegerehrung bei JSG-Trainer Talai, dem DRK Hinte, der Freiwilligen Feuerwehr Loppersum sowie bei alle ehrenamtlichen Helfern, ohne die ein solches Turnier nicht stattfinden könnte. red

Emden vom Mittwoch, 9. Januar 2019, Seite 9 (8 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   Januar   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31