13. März 2019
Auswahl
Ansicht
Sonstiges
 
 

MTV Aurich erobert Tabellenführung zurück

28:17-Erfolg über TuRa Westrhauderfehn.

Westrhauderfehn. Dank eines in der Höhe verdienten Auswärtserfolges in Rhauderfehn haben sich die C-Mädchen des MTV Aurichs am vergangenen Wochenende aufgrund des besseren Torverhältnisses wieder an die Tabellenspitze der Regionsliga gesetzt. Die Gäste siegten über TuRa Westrhauderfehn mit 28:17.

Vielversprechend und hochkonzentriert gingen die Gäste zunächst ans Werk. Nach einem zwischenzeitlichen 2:2 erhöhten sie, angeführt von Merle Hamacher, auf Rückraummitte das Tempo und erspielten sich bis zur 15. Minute mit dem 10:2 eine acht-Tore-Führung. Danach ließ die Sicherheit in der Abwehr nach.

Die Angriffe der Fehntjerinnen wurden nicht mehr konsequent gestört, sodass der Gastgeber langsam ins Spiel fand. In den letzten zwei Minuten vor der Pause war die Ordnung sowohl im Angriff als auch in der Abwehr komplett verloren gegangen. Mit drei Toren in Folge konnte TuRa den Rückstand auf 8:13 verkürzen .

Zu Beginn der zweiten Halbzeit traten die Mädchen des MTV zunächst wieder kompakt auf. Bis zur 37. Minute war es gelungen, den Vorsprung wieder auf acht Tore auszubauen. TuRa ließ sich allerdings nicht abschütteln. Nachdem in der 44. Spielminute der Gegentreffer zum 23:17 hingenommen werden musste, gehörte die Schlussphase ganz den Auricherinnen. Die Abwehr trat aggressiv, sorgte für Ballverluste der Heimmannschaft. Ein Lauf mit fünf Treffern war die Folge. red

Aurich vom Mittwoch, 13. März 2019, Seite 14 (5 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   März   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31